Forschungsschiff

//Forschungsschiff

Experimenta

Was zunächst als Idee im Raum stand, ist für die Schüler des Leibniz Gymnasiums Wirklichkeit geworden. Gemeinsam mit den Schülern wurde eine Yacht vom Typ Ocean22 abgetakelt und überholt. Seitdem leuchtet das Schiff in frischem Glanz und sorgt für Begeisterung, wenn Forschungsfahrten, Studienfahrten, Sporttage oder Segel AG auf dem nahe gelegenen Bodensee die Segel ausbreiten. „Gerade das Segeln mit seinen diversen Anforderungen macht das Lernen mit Herz, Hand und Verstand geradezu sinnbildlich und plastisch“, schreiben Wissenschaftler des Instituts für Erlebnispädagogik der Universität Lüneburg. Dabei lernen unsere Schüler, dass Teamarbeit, Verantwortung und ein gewisses Maß an Disziplin der wichtigste Garant für das Gemeinschaftsgefühl einer „Mannschaft“ sind.

Weitere Artikel zum Thema Forschungsschiff/Experimenta:

31Mai, 2018

„Segle – Forsche – Träume!“

By | 31.05.2018|Aktionen und Projekte, Forschungsschiff, Leibniz Forschungszentrum, NWT, Schulleben|

Neues Forschungsschiff sticht in See Leibniz-Gymnasium begeht feierliche Schifftaufe des neuen Forschungsschiffs Labora   von Mirjam Groß . Für die [...]

14Jun, 2017

Experimenta 2.0

By | 14.06.2017|Aktionen und Projekte, Forschungsschiff|

19Sep, 2009

LG-Forschungsschiff – Idee und pädagogisches Konzept

By | 19.09.2009|Forschungsschiff|

von Norbert Kleikamp Der Übergang von der Grundschule auf das Gymnasium ist für viele Schüler mit dem Verlust einer [...]

10Jun, 2009

Neptun gibt der Experimenta seinen Segen

By | 10.06.2009|Forschungsschiff|

von Katrin Strasser Der Wettergott hat ein Einsehen gehabt am vergangenen Freitag, Neptun, der römische Gott des Wassers und [...]