Die ersten Schnuppernachmittage am LG und DHG finden kommende Woche statt

Von Katrin Strasser

Noch sind es sehr viele Wochen bis zu den Sommerferien und während sich die Abiturienten gerade auf ihre schriftlichen Prüfungen vorbereiten, steht für die Viertklässler aus Rottweil und den umliegenden Gemeinden die spannende Frage an, wohin der Schulweg sie im September führen wird. Schnuppernachmittage an den Rottweiler Gymnasien sollen bei der Entscheidungsfindung helfen.

Am kommenden Dienstag, 16.02.16, bietet das Droste-Hülshoff-Gymnasium den ersten der beiden Schnuppernachmittage, die so genannte Lernwerkstatt an: Das Programm startet mit dem Ankommen ab 13 Uhr, optional kann um diese Zeit noch in der Mensa gegessen werden, ebenso gibt es ein Bewegungsangebot und die Hausaufgabenbetreuung kann besichtigt werden. Um 13.50 Uhr starten die einzelnen Lernwerkstatt-Angebote. Neben den Stationen Experimentieren, Fremdsprachen, Bewegung und Kunst steht an diesem Nachmittag das gemeinsame Musizieren mit dem Unterstufenchor und Unterstufenorchester im Vordergrund. Kinder, die ein Musikinstrument spielen, werden gebeten, dieses mitzubringen. Das Programm endet um 16 Uhr. Am Mittwoch, 24.02.16, wird die Lernwerkstatt noch einmal angeboten. Hier werden dieselben Stationen durchlaufen, allerdings ohne das gemeinsame Musizieren.

Am kommenden Donnerstag, 18. 02.16, stehen am Leibniz-Gymnasium die Klassenzimmertüren für die Viertklässler offen: Auch hier startet der Schnuppernachmittag mit dem Eintreffen, bei dem es für die Kinder ein vorbereitetes Programm sowie die Möglichkeit zu essen gibt. Auch Eltern sind hierbei herzlich willkommen. Von 14 Uhr an gehen die Kinder in kleinen Gruppen in verschiedene Angebote und dürfen hierbei den bilingualen Unterricht selbst testen, aber auch die anderen Fremdsprachen kennenlernen. Zudem können die Viertklässler im neuen naturwissenschaftlichen Trakt hautnah erleben, was die Fächer Chemie, Physik, Biologie und Naturwissenschaft und Technik Spannendes zu bieten haben. Aufgelockert werden die Schnupperstunden von einem Bewegungsangebot. Eltern können während der Zeit von 14 bis 16 Uhr das Elterncafé besuchen und sich hier bei diversen Vorträgen sowie im persönlichen Gespräch über das schulische Angebot informieren. Der zweite Schnuppernachmittag findet am Donnerstag, 25.02.16, ebenfalls von 13 bis 16 Uhr statt.

Interessierte Viertklässler können sich bei beiden Gymnasien auch noch spontan entscheiden, am Kennenlernprogramm teilzunehmen. Anmeldungen sind zudem telefonisch unter 0741/15116 (Leibniz-Gymnasium) oder unter 0741/23990 (Droste-Hülshoff-Gymnasium) bzw. per Mail möglich: poststelle@lg.rw.schule.bwl.de (LG) oder poststelle@dhgym.rottweil.schule.bwl.de (DHG). Die zweite Lernwerkstatt am Albertus-Magnus-Gymnasium findet am 09. März von 13 bis 17.20 Uhr statt.

Erweitertes Bogy