Rottweiler Polizei informiert Schüler und Eltern zum Thema "Sicherheit im Internet"

Für Herrn Bronner ist es eine Herzensangelegenheit geworden: "Wir müssen Kinder, Eltern und Lehrer im Umgang mit dem Internet frühzeitig schulen! Nur gemeinsam können wir unsere Kinder und uns selber vor den Gefahren des Internets schützen!" Im Mittelpunkt steht: WhatsApp und andere soziale Netzwerke. 3 Unterrichtsstunden lang sensibilisiert Herr Bronner die Schülerinnen und Schüler der 5-ten Klassen im Umgang mit diesem Medium. "Seid vorsichtig bei dem, was ihr an eure Freunde verschickt. Denn: Wenn einmal etwas im Internet steht kann man es praktisch nicht mehr löschen!" Abgerundet wurde dieser Baustein der Medienerziehung, die fest im Schulcurriculum des LG verankert ist, mit einem Elternabend. In den Klassen 6 und 7 finden weitere Bausteine zur Medienerziehung statt. Mehr Informationen bekommen Sie hier.... 2016-bronner-01 elternabend-medien-2016